Open Source Apps sind quelloffene Apps, die meist von vielen unterschiedlichen Menschen programmiert werden. Jeder kann über den Quellcode sehen was das Programm macht. Und falls diese Berechtigungen oder Funktionen hat, die man als unnötig empfindet, kann die App einfach verändert werden.

Man kann Open Source Apps aus dem Internet runterladen, und die .apk Datei installieren oder bequem über den alternativen Appstore F-Droid.

image

In der Übersicht von F-Droid kann man neben dem App Bild, den Namen und eine kurze Beschreibung direkt die Versionsnummer und die Lizenz sehen.

Oben in der Leiste ist die Suche und der Aktualisierungsbutton.

Es gibt natürlich auch Kategorien.
image

Es gibt viele Open Source Alternativen zu bekannten Apps wie Gmail, Twitter usw. Allerdings ist die Auswahl an Apps deutlich geringer als im Play Store. Dafür sind diese Apps potentiell sicherer als Closed Source Apps.

F-Droid runterladen

Google Play vs. Amazon App Shop

Kategorien: AppsSicherheit

Chris

Ich betreibe diesen Blog seit 2016. Ich arbeite als IT-Supporter und als Webdesigner und schreibe in diesem Blog über IT Themen die mich selbst interessieren. In diesem Sinne viel Spaß beim lesen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.